Kristopher Kempf

Ausstattungsleiter


Kristopher  Kempf
 
 

Ausstattungsleiter


Kristopher Kempf war als freier Kostüm- und Bühnenbildner bisher für über 100 Produktionen verantwortlich. Seine letzten Arbeiten führen ihn an der Opera Monte Carlo und zum Domplatz Open Air in Magdeburg. Es entstanden Ausstattungen an den Staatstheatern Mainz und Nürnberg, den Opern Erfurt, Bonn, Chemnitz, Magdeburg, Koblenz, Aachen, Krefeld, Hildesheim, Hof und Coburg. Außerdem an den Theatern Würzburg, Altenburg/Gera, Ulm und Nordhausen sowie am Landestheater Linz, Theater St. Gallen und dem Teatro Oviedo. Vor seiner Selbstständigkeit war er von 2013 bis 2015 Leitender Kostümbildner am Theater Münster. Kristopher Kempf begann seine Karriere mit einer handwerklichen Ausbildung zum Maßschneider in Frankfurt und zum Maßschneidermeister in München.