Come as you are

Tanz

Come as you are

Relaxed Performance

        

Audioflyer abspielen

Es ist uns ein starkes Bedürfnis, neue Wege im Bereich Mobilität und Zugänglichkeit zu gehen: Die Relaxed Performance COME AS YOU ARE richtet sich an ein Publikum, das Theater, Tanz, Musik in einer zwanglosen, freien Atmosphäre erleben und von weitgehend barrierefreien Rahmenbedingungen profitieren möchte. Durch eine flexible Gestaltung des Zuschauerraumes können die Besucher*innen die Vorstellung im Sitzen, Liegen, Stehen erleben oder sich frei im Raum bewegen. Jegliche Reaktion auf das Bühnengeschehen ist willkommen. Die Verwendung von leicht verständlicher Sprache, ergänzenden visuellen Eindrücken, leisen Sounds und zurückhaltender Musik sowie leichte, poetische Inhalte bilden die Elemente der künstlerischen Arbeit. Darüber hinaus sind künstlerische Audiodeskription und Gebärdensprache Teil der Performance.
 
Mit COME AS YOU ARE entsteht ein Tanztheaterabend, der im Kontext unterschiedlicher Lebenserfahrungen Fragen von Zugehörigkeit und Diversität aufgreift und die Grenzen zwischen Darstellenden und Publikum aufhebt. Dabei spielt die Inszenierung mit verschiedenen Sinnen: Kann man Tanz hören? Musik sehen? Bewegungen fühlen? Zusätzliche Elemente, die haptisch oder audiovisuell auf besondere Bedürfnisse eingehen, erweitern auch für Menschen ohne Beeinträchtigungen das sinnliche Spektrum und Erleben der Performance.