Die Kinder

Schauspiel

Die Kinder

Kammerspiel von Lucy Kirkwood

14+
Regensburger Erstaufführung

Was eigentlich als idyllische Zukunft mit Gartenarbeit und Kühen geplant war, ist für Hazel und Robin jetzt geprägt von Stromrationierung und Nahrungsmittelmangel. Denn nachdem ein Erdbeben samt Flutwelle im nahegelegenen Atomkraftwerk eine Kernschmelze verursachte, platzte ihr Traum vom Häuschen am Meer und ein radioaktives Katastrophengebiet entstand. Das pensionierte Physiker-Ehepaar, welches jahrzehntelang in besagtem Kernkraftwerk gearbeitet und dieses sogar mit aufgebaut hat, wohnt jetzt in einer provisorischen Behausung am Rande der Sperrzone. Eines Tages taucht eine alte Bekannte auf: Rose. Sie hat die letzten 38 Jahre in Amerika verbracht und war früher als Nuklearwissenschaftlerin nicht nur eine Kollegin der beiden, sondern hatte auch eine Affäre mit Robin. Doch schnell stellt sich heraus, dass Rose nicht wegen dieser alten Leidenschaft hier ist, sondern aus einem anderen, viel beängstigenderen Grund …

Die britische Autorin Lucy Kirkwood liefert mit DIE KINDER ein intimes und hochaktuelles Kammerspiel über Umwelt, Verantwortung, Liebe und die Endlichkeit, welches sich – in Echtzeit – zu einem packenden Drama ausweitet. Mit spitzen Dialogen und finsterem Humor zeichnet sie eine Welt zwischen Egoismus und ökologischem Bewusstsein und entlässt uns mit der Frage, welche Verantwortung wir für kommende Generationen übernehmen wollen.

Besetzung