Gisela Schneeberger liest Kindheitsgeschichten

Sonderveranstaltung

Gisela Schneeberger liest Kindheitsgeschichten

Teil der Reihe „Große Namen – große Texte“

Eine Veranstaltung der Reihe „Große Namen – große Texte“ in Kooperation mit Buchhandlung Dombrowsky und Bücher Pustet.

Gisela Schneeberger

Aufführungsdauer ca. 90 Minuten zzgl. Pause

Gisela Schneeberger, preisgekrönt und authentisch, kehrt auf die Bühne zurück, diesmal um zu lesen. Die Schauspielerin kann auf eine erfolgreiche Film- und Theaterkarriere zurückblicken, in der sie u.a. oft mit Gerhard Polt zusammenarbeitete. In ihrer berührenden Lesung, bestehend aus Kindheitsgeschichten verschiedener Autoren, lässt sie ihre Zuhörer wieder aus der Sicht eines Kindes empfinden.

Freuen Sie sich auf einen ergreifenden Abend voller besonderer Momente.

Termine

Bismarckplatz