Karten
2022 Wahrheiten 2023
 

Aktuelles

Heute

Öffentliche Probe | Gedankenexperiment von Dennis Kelly
11.00 Uhr
Haidplatz
Karten

In Kooperation mit Theater Regensburg

Elina Duni & Rob Luft feat. Corrie Dick (ALB, GB) Santa Diver (HU) Kamaal Williams (GB)

19.00 Uhr
Theater am Bismarckplatz
Karten

Komödie nach Molières Der Menschenfeind
19.30 Uhr
Antoniushaus
Karten
Morgen

Musiktheater zum Mitmachen von Paula Fünfeck
11.00 Uhr
Junges Theater
Restkarten

Matinee | Gedankenexperiment von Dennis Kelly
14.00 Uhr
Haidplatz
Eintritt frei

In Kooperation mit Theater Regensburg

Veronika Harcsa „Debussy Now!" (HU) Benjamin Lackner Quartett (D, NO, F) A Novel Of Anomaly (CH, IT, FI)

18.00 Uhr
Theater am Bismarckplatz
Karten

4. Kammerkonzert
19.00 Uhr
Neuhaussaal
Karten
Zum Spielplan

Aktuelles

Altar der Eitelkeit

Altar der Eitelkeit © Tom Neumeier
© Tom Neumeier

Am Samstag, 28.1.23 feiert Andreas Merz-Raykovs Inszenierung von Fräulein Agnes, eine wortgewaltige Komödie auf der Grundlage von Molières MENSCHENFEIND, Premiere im Antoniushaus. Hier gibt es die ersten Eindrücke.

Verdis Meisterwerk

Verdis Meisterwerk © Tom Neumeier
© Tom Neumeier

„Szenisch beachtlich, sängerisch spektakulär“ und „das alles gelingt in einer unaufgeregten, aber beeindruckend tiefgründigen Inszenierung auf musikalisch höchstem Niveau“, schreibt die Presse über Angela Denokes Inszenierung von MACBETH. Alle Termine und Karten gibt es hier. 

Preview zu Babbel

Titel

Ein kleiner Ausschnitt aus unserem Musiktheater zum Mitmachen ab 5 Jahre mit Hannah Spielvogel, Michael Daub und Oda Zuschneid.  Premiere ist am Sonntag, 29.1.23 im Jungen Theater. Alle Termine und Karten gibt es hier. 

Kindheitsgeschichten

Kindheitsgeschichten © Pawel Sosnowski
© Pawel Sosnowski

In der Reihe GROẞE NAMEN – GROẞE TEXTE präsentieren wir Ihnen in lockerer Folge literarische Programme und Lesungen von namhaften Schauspieler*innen und bekannten Autor*innen. Am Samstag, 4.2.2023 liest die bekannte Schauspielerin Gisela Schneeberger am Bismarckplatz Kindheitsgeschichten.

Theater schenken

Theater schenken © Tom Neumeier
© Tom Neumeier

Auch in diesem Jahr können Sie Ihren Liebsten wieder besondere Momente im Theater schenken. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Geschenk-Abo, besonderen Premieren oder einem Theater-Gutschein.